Freizeitangebot

Freizeitangebot

Ein schöner Erfolg in 2017 für ein schönes Dorf

Was kann man auf die Schnelle in der Umgebung (max. 10 km) in der Freizeit unternehmen?

AngelnWandern
BadenFitnessscenter
Radtouren Freibad
ReitenGolf
TauchenSchwimmhalle

Beschreibung der Region, weiterer Freizeitangebote & Sehenswürdigkeiten:

In einem Zweifamilienhaus im Obergeschoss, in ruhiger Lage, liegt die angebotene Ferienwohnung etwa 3 km entfernt vom Sorpesee (mit Tauch- und Bademöglichkeiten). Im Nachbarort Sundern-Amecke finden Sie die Golfanlage am Sorpesee. Gut ausgeschilderte Wanderwege beginnen in unmittelbarer Nähe. Im nur 4 km entfernten Balve liegt die bekannte Balver Höhle sowie mit der Luisenhütte als ältester erhaltener Hochofenanlage Deutschlands ein sehenswertes Kulturdenkmal. Zu Fuß ca. 2 km über den „Burgberg“, oder etwa 4 km mit dem Auto ist das Schloß Wocklum mit der bekannten Reitanlage schnell erreichbar. Freibäder und das Erlebnisbad „AquaMare“ in Plettenberg erreicht man nach ca. 15 – 20 km. Auch die Skigebiete „Wildewiese“ (20 km) sowie Winterberg (70 km) erreicht man schnell.

 


Der Sorpesee ist schnell erreicht und immer einen Ausflug wert

Der Sorpesee bietet Freizeitmöglichkeiten wie Tauchen, Rudern, Segeln, Surfen, Beachvolleyball, Golf, Angeln, Wandern, Klettern und andere mehr, die von vielen Menschen aus dem Ruhrgebiet und den Niederlanden genutzt werden. Das Personenfahrgastschiff MS Sorpesee steht während der Touristensaison für Ausflugsfahrten zur Verfügung[4]. Auf den anliegenden Campingplätzen befinden sich vier DLRG-Stationen; am Vorbecken (DLRG OG Amecke), Zeltplatz 4 (DLRG OG Arnsberg), Zeltplatz 2 (DLRG OG Sundern) und am Strandbad (DLRG OG Langscheid), sowie auf Zeltplatz 3 eine DRK-Station.

2005 wurde entlang des Westufers zwischen den Ortschaften Sundern-Amecke und -Langscheid der parallel zur Uferstraße verlaufende Sorperandkanal gebaut. Dabei entstand ein neuer baulich abgetrennter Rad- und Gehweg.